Stellenausschreibung

19.06.2018 12:08 von Daniel

Das Aufklärungsprojekt München e.V. ist ein Münchner Verein, der Bildungsveranstaltungen zu sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität anbietet. Wir führen Schulbesuche und Fortbildungen zum Thema lesbisches, schwules, bisexuelles, asexuelles, trans*, inter* und queeres Leben für Schulen und pädagogische Fachkräfte schwerpunktmäßig im Stadtgebiet München durch. In der Projektarbeit verbindet das 30-köpfige hrenamtliche Team Elemente der Antidiskriminierungspädagogik, der politischen Bildungsarbeit und der Sexualpädagogik miteinander.

Zum 01.11.2018 oder 01.12.2018 suchen wir für unser Büro in München eine neue Geschäftsführung / Projektleitung (19,5 Std./Woche, unbefristet)

Aufgaben:
• Gesamtleitung und Projektkoordination
• Freiwilligenmanagement
• Konzipierung, Koordinierung, Anfertigen von Arbeitskonzepten, fachliche Beratung und Organisation der außerschulischen und schulbezogenen Bildungsarbeit
• Leitung der Geschäftsstelle
• Steuerung von Anfragen und externen Dienstleister_innen
• Öffentlichkeits-und Vernetzungsarbeit
• Mitarbeit in relevanten Arbeitsgemeinschaften, bei Bündnissen und Veranstaltungen
• Qualitätsmanagement
• Budgetmanagement

Sie bringen mit:
• Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik, Sozialwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
• Fundierte Berufserfahrung im Projektmanagement
• Kompetenzen und Erfahrungen in der LSBTIQ*-Arbeit
• Hohe Einsatzbereitschaft, Selbständigkeit, Flexibilität und Belastbarkei
• Ein hohes Maß an analytischem und strukturiertem Vorgehen
• Erfahrung im Bereich Freiwilligenmanagement, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung
• Sicherer Umgang mit Verwaltung und öffentlichen Institutionen
• Betriebswirtschaftliches Denken
• Gute Computer- und Internetkenntnisse
• Bereitschaft zu Dienstreisen, Wochenend- und Abendarbeit

Wir bieten:
• Vergütung nach TVÖD SuE S12 (Stufeneingruppierung entsprechend der Berufserfahrung)
• Mitarbeit in einem multiprofessionellen, ehrenamtlich engagierten Team
• Supervision, Fortbildungen, Jahressonderzahlung, Ballungsraumzulage
• Flexibilität und Raum für eigene Ideen


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Gabriele Schaller unter gabriele.schaller@aufklaerungsprojekt-muenchen.de oder 0176-84291600.

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte als Online-Bewerbung per PDF an
bewerbung[at]aufklaerungsprojekt-muenchen.de oder per Post an die Vereinsadresse
Aufklärungsprojekt München e.V., Bayerstraße 77a Rgb III, 80335 München.

Zurück